Einführung der Unisex-Tarife im Versicherungsbereich

Versicherungen arbeiten mit statistischen Häufigkeiten und Risiken. Da Frauen generell weniger Risiken eingehen, als Männer, im Schnitt länger leben und öfter zum Arzt gehen, zahlen Frauen für Risikolebensversicherungen zwar deutlich weniger, für die Altersvorsorge und die private Krankenversicherung jedoch erheblich mehr.…

Weiterlesen »