Schlechtes Zeugnis für Banken: Fehlende Transparenz und hohe Dispozinsen

Verärgerte Bankkunden haben es schon lange vermutet. Jetzt hat die Stiftung Warentest den Beweis schwarz auf weiß geliefert. Die Vorgehensweise der meisten Banken ist nicht transparent und die Kosten für Dispozinsen deutlich zu hoch. Zweistellige Zinsraten sind in Zeiten, in denen Tagesgeldangebote nur 2% einbringen und evtl. die Inflation ausgleichen, nicht angemessen.…

Weiterlesen »