www.esprit.de
Anzeige

Das Unvorhersehbare vorhersehen

wirt1(djd). In Flugzeugen reisen nicht nur Menschen in alle Regionen der Welt – auch der Transport von Waren unseres Alltags ist ohne Luftfracht fast undenkbar geworden. …

Weiterlesen »

Finanzierungslücke einfach schließen

w1(djd). Die Politik hat das Thema Pflegevorsorge mit den zum Jahresanfang in Kraft getretenen Reformen ganz oben auf ihre Agenda gesetzt. Kein Wunder, denn das Pflegerisiko entwickelt sich mit der bis 2050 erwarteten Verdopplung der Pflegefälle und Demenzerkrankungen zu einem “Jahrhundertproblem”. …

Weiterlesen »

Keine Angst vor Aktien

wt(djd). Wer für seine Rente privat vorsorgt, möchte am liebsten beides: hohe Renditechancen und größtmögliche Sicherheit. Kursschwankungen und -einbrüche an den Börsen haben die Bundesbürger in den letzten Jahren aber gelehrt, dass sich beides nicht immer miteinander verträgt. Diesen Schluss zumindest legt eine aktuelle Umfrage von TNS Emnid im Auftrag der Nürnberger Versicherungsgruppe nahe.…

Weiterlesen »

Mehr machen aus dem ersten eigenen Geld

wirtschafts(djd). Endlich auf eigenen finanziellen Beinen stehen und das erste Geld verdienen: Mit viel Vorfreude und Enthusiasmus sind bundesweit tausende Schulabgänger in ihre Berufsausbildung gestartet.…

Weiterlesen »

Umschulden und Zinslast reduzieren

finanzen2(djd). Zum Monatsende ächzen viele Girokonten unter der Last der fälligen Rechnungen. Und oft genug stöhnen kurz darauf die Kontoinhaber über die hohen Zinsen für den Dispositionskredit. Wenn das ausnahmsweise geschieht, mag es noch angehen.…

Weiterlesen »

Möglichst breite Streuung

finanzen1(rgz). Der Jahreswechsel ist für viele Bundesbürger Anlass, einen Kassensturz zu machen und zu prüfen, wo man die Haushaltskasse entlasten könnte. Günstigere Versicherungen, eine bessere Flatrate oder ein billigerer Stromtarif sind einige der Optionen. …

Weiterlesen »

Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 26 27 28 »