Flexibel bleiben

flexibel bleiben vvSicherheit und Renditechancen in der Altersvorsorge individuell kombiniert

(djd/pt). Fast jedem Bundesbürger ist bewusst, dass die gesetzliche Rente in den meisten Fällen nicht ausreichen wird und daher zusätzlich privat vorgesorgt werden muss.

Für die meisten steht dabei die Sicherheit im Fokus. Hohe Sicherheiten gehen jedoch oftmals einher mit niedrigen Renditechancen. Rendite spielt jedoch in der Altersvorsorge eine wichtige Rolle, auch wenn sie nicht ohne gewisse Risiken zu haben ist.Erst Renditechancen eröffnen die Möglichkeit, eine auskömmliche Altersvorsorge aufbauen zu können. Die Lebensversicherer erweitern daher zunehmend ihr Produktangebot. Neue Lösungen balancieren Sicherheitskomponenten und Renditechancen neu aus – in Abhängigkeit von der Entwicklung an den Kapitalmärkten und zugeschnitten auf die individuelle Situation des Kunden.

Hinzu kommt ein Vorteil, den nur eine Rentenversicherung bietet:

Sie leistet im Gegensatz zu allen anderen Vorsorgeformen ein Leben lang – egal, wie alt der Kunde wird.

Sicherheit und Renditechance

“Wir möchten als Lebensversicherer Altersvorsorgeprodukte anbieten, die Rendite, Sicherheit und Flexibilität bestmöglich miteinander in Einklang bringen”, sagt beispielsweise Dr. Patrick Dahmen, im Axa-Vorstand verantwortlich für das Geschäftsfeld Vorsorge. Unter dem Namen “Relax Rente” hat dieser Anbieter eine neue Form der Altersvorsorge entwickelt. Kunden haben dabei in jedem Fall die Garantie, dass sie die eingezahlten Beiträge zum Ende der vereinbarten Vertragslaufzeit zurückerhalten. “Gleichzeitig profitieren sie von einer intelligenten Steuerung der Kapitalanlage, um Renditechancen nutzen und so die Kaufkraft im Alter absichern zu können”, so Dahmen.

Das Vorsorgekonzept wird in drei Varianten für unterschiedliche Risikoneigungen angeboten: Bei “Comfort” wird bei einer längeren Laufzeit zunächst stärker in renditeorientierte Anlagen investiert, später werden Kapitalmarktgewinne vermehrt abgesichert. “Classic” richtet sich an vorwiegend sicherheitsbewusste Anleger, die Variante “Chance” an diejenigen, für die Rendite im Vordergrund steht. Alle drei Varianten sind zudem mit einem Versicherungsschutz gegen das Risiko der Berufsunfähigkeit kombinierbar.

djd-Text: 50116pn
System-ID: 27440

Foto: djd/AXA

Kommentarfunktion nicht aktiv.