www.esprit.de
Anzeige

So wird die Einkommensteuererklärung deutlich einfacher

(mpt-14/49918). Neue oder veränderte Steuergesetze und immer neue Vorschriften: Die meisten Bundesbürger haben den Eindruck, dass sie jedes Jahr mehr Zeit für die Erstellung ihrer Steuererklärung benötigen. Ein Ende der lästigen Zettelwirtschaft ist aber absehbar: Seit Anfang 2014 gibt es die “vorausgefüllte Steuererklärung” unter elster.de/Belegabruf als neuen Service der Finanzverwaltung. Sie vereinfacht und erleichtert die Arbeit an der Steuererklärung.

Weiterlesen »

Je früher, desto besser: Der Expertentipp zum Thema Pflegevorsorge

(djd/pt). Etwa zweieinhalb Millionen Bundesbürger sind derzeit auf Pflege angewiesen, bis 2050 wird sich diese Zahl vermutlich auf knapp 4,5 Millionen verdoppeln. Ein Großteil der Deutschen wird dann in der einen oder anderen Form in seiner Familie und dem persönlichen Umfeld mit dem Thema Pflegebedürftigkeit konfrontiert sein. Private Pflegevorsorge ist daher unverzichtbar, denn die Leistungen aus der gesetzlichen Pflegeversicherung reichen für den Pflegefall bei weitem nicht aus.
Weiterlesen »

Wie Konsumenten künftig ihr Geld ausgeben

(djd/pt). Der M-Commerce – also das Bestellen der Waren per Handy oder Tablet – ist auf dem Vormarsch und stellt den stationären Handel vor ganz neue Herausforderungen. Einer Umfrage des Bundesverbands E-Commerce und Versandhandel (BEVH) zufolge nutzen bereits 57 Prozent aller 40 Millionen deutschen Smartphone-Besitzer ihr Handy auch zum Einkaufen, damit hat sich der Anteil der Mobile Shopper in nur drei Jahren mehr als verdoppelt.

Weiterlesen »

Weihnachtsschokolade aus nachhaltigem Kakao

(djd/pt). Weihnachten ohne Schokolade ist wie Sommer ohne Sonne. Für die meisten Deutschen gehören schokoladige Genussmomente zum Fest einfach dazu. Um die hohe Nachfrage bedienen zu können, muss frühzeitig mit der Herstellung begonnen werden.

Weiterlesen »

Finanzielle Engpässe überbrücken

(djd/pt). Mehr als die Hälfte aller Lebens- und Rentenversicherungen werden in Deutschland vorzeitig gekündigt. Oftmals zwingen veränderte Lebensumstände die Versicherungsnehmer zu diesem Schritt, der den Verzicht auf einen beträchtlichen Baustein der Altersvorsorge bedeutet. “Neben der Kündigung gibt es weitaus bessere Lösungen zur Überbrückung solcher Phasen.

Weiterlesen »

Der Expertentipp zum Thema Online-Einkauf

(djd/pt). Wo viel gekauft und gehandelt wird, sind auch die Betrüger nicht weit. Wie kann man sich gegen Internetbetrug schützen? “Man sollte darauf achten, dass persönliche Daten und Passwörter nicht in die falschen Hände geraten. Insbesondere sollte man nicht auf E-Mails von unbekannten Absendern oder mit unerwartetem Inhalt reagieren”, erklärt Thomas Bradler, Rechtsanwalt und bei der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen unter anderem für den Bereich der Onlinegeschäfte zuständig.

Weiterlesen »

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 »