www.esprit.de
Anzeige

Durchblick bei Einnahmen und Ausgaben

53893_detail

 

djd/pt). Das Monatsende noch lange nicht in Sicht, das Gehalt aber schon so gut wie aufgebraucht? Viele kennen dieses Problem – wissen aber nicht genau, wo das Geld eigentlich geblieben ist.…

Weiterlesen »

Bloß nicht kündigen-Policendarlehen

53835_default

 

djd/pt). Viele hundert Milliarden Euro haben Sparer in Deutschland in über 75 Millionen Lebensversicherungen erspart und einbezahlt. Oft laufen die Verträge schon lange, sind gut verzinst und zahlen am Ende der Laufzeit hohe Gewinne aus. Der Haken dabei: Die Beiträge müssen bis zum Schluss bezahlt werden. Erst dann kann der Sparer über sein Geld verfügen. …

Weiterlesen »

Mit Plastikgeld auf Reisen

Bild -Wirtschaft-Magazin

(djd/pt). Badehose, Wanderschuhe, Reiseführer: Wer den Koffer für den Urlaub packt, muss an vieles denken. Sind Reisepass und die Bestätigung für die Hotelreservierung schon eingepackt? Ist das Ladegerät für das Smartphone auch dabei? Mindestens genauso wichtig ist aber die Frage: Wie bezahle ich eigentlich am Urlaubsort? …

Weiterlesen »

Keine Angst vorm Online-Banking

Eine neue Möglichkeit zur sicheren und einfachen Online-Legitimierung ist die Videoidentifikation: Bankkunden können sich damit sicher ausweisen. - Foto: djd/Targobank/Aaron Amat - FotoliaMit Videolegitimation können sich Bankkunden schnell und sicher identifizieren

(djd/pt). Online-Shopping über das Tablet oder die App, den nächsten Urlaubsflug per Smartphone und Kreditkarte buchen, den Kontostand checken oder einen Kredit beantragen: Online-Banking gehört für die Mehrheit der Bundesbürger mittlerweile zum Alltag. Einer Umfrage des Branchenverbandes Bitkom zufolge haben 38 Prozent der Nutzer aber Angst vor Betrug.

Neue Verfahren im Überblick

Eine neue Möglichkeit zur sicheren und einfachen Online-Legitimierung ist die Videoidentifikation: Bankkunden können sich damit sicher online ausweisen. Sie benötigen dazu eine Kamera an ihrem PC, Laptop, Tablet oder Mobiltelefon sowie eine Internetverbindung und können sich so per Videotelefonie …

Weiterlesen »

Policendarlehen: Lebensversicherungsverträge lassen sich via Internet beleihen

Innerhalb von weniger als 30 Sekunden erhalten Interessenten nach Online-Antragstellung die Kreditentscheidung. Foto: djd/Süd-West-Kreditbank(djd/pt). Viele hundert Milliarden Euro haben Sparer in Deutschland in über 75 Millionen Lebensversicherungen erspart und einbezahlt. Oft laufen die Verträge schon lange, sind gut verzinst und zahlen am Ende der Laufzeit hohe Gewinne aus. Der Haken dabei: Die Beiträge müssen bis zum Schluss bezahlt werden. Erst dann kann der Sparer über sein Geld verfügen.

Kündigung schadet der Rendite

Wer vorher auf das Ersparte zugreifen will, muss den Lebensversicherungsvertrag kündigen oder beleihen. Doch die Kündigung schadet meist der Rendite – und zwar oft ganz erheblich. Zudem geht der wichtige Versicherungsschutz verloren. Hängt an der Lebensversicherung zudem eine Berufsunfähigkeitsversicherung, besteht auch …

Weiterlesen »

Kleine und mittelständische Unternehmen erobern die weltweiten Märkte

Die Chilisauce von Llewellyn Clarke grenzt sich von anderen Saucen ab: Der Geschmack entsteht durch eine geheime Mischung aus Thymian mit der Süße von Mangos. - Foto: djd/FedEx(djd/pt). Kleine und mittelständische Unternehmen können häufig flexibel agieren und damit innovativ sein und dynamisch wachsen. Moderne Kommunikationsmittel und die Globalisierung der Warenströme machen es möglich, dass auch kleinere Firmen heute weltweit aktiv und erfolgreich sein können.

Gute Produkte finden Abnehmer in der ganzen Welt

In Deutschland sind kleine und mittelständische Unternehmen einer EU-Studie zufolge für 50 Prozent des Bruttoinlandsprodukts verantwortlich. 85 Prozent aller neuen Jobs, die zwischen 2002 und 2010 in der EU entstanden sind, gingen auf das Konto von kleinen Firmen und Mittelständlern. Und immer mehr von ihnen stellen sich dem weltweiten Wettbewerb – vor allem der steigende …

Weiterlesen »

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 14 15 16 »